Aktuelles

Ulla Gahn Unter Strom
Im PENDO-Verlag erschienen: Ulla Gahns Buch "Unter Strom"!
Auf häufiges Nachfragen hin befindet sich im Buch auch ein Fachteil, sozusagen eine Ökostrom Wechselparty zum Mitnehmen. Das Werk kann direkt beim Pendo-Verlag bestellt werden.

Wie wechseln?

Wie wechseln?

Jeder, der eine Steckdose und einen Stromzähler zu Hause hat, kann wechseln. Egal, ob man zur Miete wohnt oder in einem Eigentumshaus. Auch gewerbliche Räume oder mittelständische Betriebe und Unternehmen können mit Ökostrom versorgt werden.

Zum Wechseln sollte man folgende Informationen zur Hand haben (Sie finden sie auf Ihrer alten Stromjahresabrechnung):

 

·        Zählernummer (findet sich auf dem Stromzähler)

·        Jahresverbrauch (Kilowattstunden)

·        Eigener Name und Adresse

 

Wenn Sie sich für einen der Ökostromanbieter entschieden haben, brauchen Sie jetzt nur einen Wechselantrag auszufüllen und abzuschicken. Sie können das auch im Internet erledigen (Homepages der vier Ökostromanbieter). Die Abmeldung bei Ihrem alten Versorger und alle weiteren Schritte übernimmt Ihr neuer Ökostromanbieter für Sie.

Wundern Sie sich nicht, wenn das eine Weile dauert. Die Ummeldungen zwischen den Stromanbietern erfolgen „paketweise“, immer zum Monatsende, da sonst der Verwaltungsaufwand zu groß ist. Sie erhalten dann ein Schreiben, ab wann Sie grünen Strom beziehen und folglich Ihre Bankanweisung umstellen können.

Achten Sie darauf, dass Sie die Zählernummer sowie Namen und Adresse fehlerfrei angeben. Vor allem bei Ehepaaren mit unterschiedlichen Nachnamen oder in WGs sollten vorsichtshalber alle unterschreiben, die auch den alten Vertrag unterzeichnet haben. Sonst entstehen unnötige Verzögerungen beim Wechsel.

Es kommt leider immer wieder vor, dass Altanbieter Briefe verschicken, mit dem Inhalt, dass ein Wechsel nicht möglich ist. Diese Anschreiben sind stets glaubwürdig formuliert – und dennoch oftmals falsch. Böse Zungen behaupten, dahinter stecke eine erfolgreiche Taktik, um Kunden zu halten. Viele lassen sich nämlich leider davon abschrecken. Bleiben Sie standhaft, rufen Sie auf jeden Fall Ihren neuen wie auch Ihren alten Anbieter an und bestehen Sie auf sauberen Strom.

Seit der Liberalisierung des Strommarkts 1998 hat jeder das Recht, seinen Stromanbieter selbst zu wählen. Der Wechsel zu Ökostrom kostet nichts. Keiner der von mir empfohlenen Ökostromanbieter berechnet Wechselgebühren, sie sind auch gesetzlich verboten.

 

 


Warning: INSERT command denied to user 'dbo222195263'@'217.72.207.129' for table 'drupalwechselstromwatchdog' query: INSERT INTO drupalwechselstromwatchdog (uid, type, message, severity, link, location, referer, hostname, timestamp) VALUES (0, 'php', '<em>INSERT command denied to user &amp;#039;dbo222195263&amp;#039;@&amp;#039;217.72.207.129&amp;#039; for table &amp;#039;drupalwechselstromaccesslog&amp;#039;\nquery: INSERT INTO drupalwechselstromaccesslog (title, path, url, hostname, uid, sid, timer, timestamp) values(&amp;#039;Wie wechseln?&amp;#039;, &amp;#039;node/251&amp;#039;, &amp;#039;&amp;#039;, &amp;#039;54.80.26.116&amp;#039;, 0, &amp;#039;97373961c6eaf710f845545c1b274107&amp;#039;, 351, 1506112127)</em> in <em>/homepages/8/d202920158/htdocs/drupal/includes/database.mysql.inc</em> in Zeile <em>174</em>.', 2, '', 'http://wechselstrom.arminhelbach. in /homepages/8/d202920158/htdocs/drupal/includes/database.mysql.inc on line 174